Madrigale The Panoramic Resort – das Hotel mit Traumblicken über dem Gardasee

Hotel Madrigale The Panoramic Resort - Pool mit Blick

Am wunderschönen Gardasee haben sich unzählige komfortable Hotels angesiedelt. Mit Abstand das schönste Hotel, in dem ich am Gardasee bisher übernachtet habe, ist das 4-Sterne-Hotel Madrigale The Panoramic Resort.

Hotel Madrigale The Panoramic Resort am Gardasee – Preisvergleich der Veranstalter

Die Hotelanlage liegt im kleinen und ruhigen Ort Costermano oberhalb des Gardasees und bietet gigantische Panoramablicke über den riesigen See, den Ferienort Garda sowie die malerische Hügellandschaft.



Der nächste größere Ort Garda mit seiner schönen Promenade, zahlreichen Geschäften, Restaurants, Bars und Cafés ist ca. 2 km entfernt. Gleich in der Nähe befindet sich ein 27-Loch-Golfplatz. Die Gegend ist ein Paradies für Aktivurlauber, die beim Wandern, mit dem Mountainbike, Rennrad oder E-Bike den wunderschönen Gardasee erkunden wollen.

Das komfortable Hotel Madrigale The Panoramic Resort ist sehr geschmackvoll eingerichtet und bietet seinen Gästen zwei große Swimmingpools sowie einen kleinen, wunderschönen Garten mit bequemen Liegen und Sonnenschirmen. Beim Schwimmen oder Ausruhen können Hotelgäste die traumhafte Aussicht auf den größten See Italiens genießen. Einmalig ist der große Swimmingpool, von dem aus der Ausblick ungestört ist.

Der kleinere Pool ist durch Glas windgeschützt. Hier kann sich der Gast ein Erfrischungsgetränk, einen Kaffee oder ein Glas Aperol Spritz in der Bar gönnen.

Das Hotelrestaurant verfügt über eine Panoramaterrasse. Was für ein Vergnügen ist es, hier zu frühstücken oder zu Abend zu essen!

Die komfortablen Doppelzimmer sind geräumig und verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Gegen Aufpreis können Zimmer mit Seeblick, Superiors oder Panoramazimmer (mit Whirpool-Badewanne) gebucht werden.

Ich habe im letzten Jahr Anfang September im Hotel Madrigale The Panoramic Resort übernachtet. Zu dieser Jahreszeit genoss ich herrliches Wetter mit Temperaturen um die 28 Grad. Unser Zimmer verfügte über eine große Terrasse mit fantastischem Blick über den Gardasee. Gebucht habe ich Übernachtung mit Frühstück. Das leckere Frühstückbuffet bot eine große Auswahl. Das Ambiente auf der Panoramaterrasse war einmalig. Mein Favorit war der große Swimmingpool wegen seiner atemberaubenden Ausblicke.

Der Ort Garda ist nur 2 km entfernt. Um dorthin zu kommen muss man allerdings auf der Straße laufen und mehrere Hunderte Höhenmeter bewältigen. Einmal vor dem Frühstück lief ich zur hübschen Promenade in Garda. Bergab ging es flott, aber bergauf musste ich viele Pausen einlegen und teilweise gehen. Um diese frühe Uhrzeit war die Straße wenig befahren. Am einfachsten erreicht man Garda selbstverständlich mit dem Auto.

Das Hotel Madrigale The Panoramic Resort kann auf urlaubscenter24.com (Preisvergleich der Veranstalter) oder kurzfristig auf booking.com gebucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.