Das ultraleichte Zelt MSR Hubba Hubba NX – Erfahrung & Test

MSR Hubba Hubba MX - ultraleichtes Zelt

MSR Hubba Hubba NX – wichtigste Informationen & Kauf


MSR Hubba Hubba NX

Preis: ab 415 Euro
Marke: MSR
Personen: 2 Personen
Gewicht: 1.5 Kilogramm
Packmaß: 46 x 15 cm
Abmessungen (innen): 213 x 127 x 100 cm
Einsatzbereich: Trekking & Fernwanderungen
Jahreszeit: Sommer, Frühling, Herbst
Farbe: grau-rot oder grün-rot

Meine Erfahrung

Seit einem halben Jahr besitze ich das ultraleichte Zelt MSR Hubba Hubba NX und bin damit sehr zufrieden.


Das Zelt habe ich bei meiner 100-Kilometer Fernwanderung Reschensee – Meran im Juli genutzt. Ich bin alleine vier Tage mit einem 12-Kilogram schweren Rucksack gewandert und habe auf Campingplätzen übernachtet. Das ultraleichte Zelt (1,5 Kilogramm) passte in die vordere Tasche meines 46-Liter Rucksacks.

Ein großer Vorteil des Zeltes ist der schnelle und leichte Aufbau. Wenn es nicht windig ist, kann man das Zelt sogar ohne Heringe aufbauen. Deshalb war es im Winter möglich, das Zelt im Wohnzimmer aufzubauen.

Am zweiten Tag meiner Fernwanderung regnete es stark in der Nacht, aber das Zelt überstand den Regen sehr gut. Im Gegensatz zu unserem alten ultraleichten Zelt, hatte ich kein Kondenswasser an den Wänden des Zeltes. Bei einer Rast am Nachmittag konnte ich das Zelt auf einer sonnigen Wiese schnell trocknen.

Alleine hatte ich sehr viel Platz in meinem neuen ultraleichten Zelt MSR Hubba Hubba MX. Einmal habe ich das Zelt auch mit meinem Freund ausprobiert und wir hatten genügend Platz für zwei Isomatten. Wir übernachteten in den Bergen auf 2300 Metern und hatten große Rucksäcke dabei. Die getrennten Eingänge mit kleinen Vorzelten auf beiden Seiten sind sehr praktisch. Das haben wir bei unserem alten Zelt sehr vermisst.

Das ultraleichte Zelt ist nicht nur sehr praktisch, sondern sieht auch sehr ansprechend aus.

Im nächsten Sommer möchte ich das Zelt häufiger nutzen. Vielleicht klappt es mit einer längeren Tour wie die Weitwanderung Chiemsee-Adria im letzten Jahr.


Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.