Wanderurlaub im Winter in Bayern – Angebote für Winterwandern und Schneeschuhwandern in den Ammergauer Alpen, im Allgäu und im Bayerischer Wald

Wanderurlaub im Winter in Bayern und in Österreich

Der Winterurlaub in den Bergen ist sehr beliebt. Weiße Gipfel, wunderschöne Schneelandschaften, frische Luft und strahlende Sonne ziehen jährlich Tausende Touristen in die Ferienorte im Allgäu, in den Bayerischen Alpen, in Tirol oder im Salzkammergut an. Aber der Winterurlaub bedeutet nicht nur Skifahren. Im Winter kann man auch herrlich wandern und unvergessliche Abenteuer erleben.

Das Winterwandern und Schneeschuhwandern erfordern allerdings etwas Erfahrung. Wer sie nicht hat, kann einen organisierten Wanderurlaub im Winter buchen.

Ich gehe erst seit fünf Jahren im Winter wandern. Mittlerweile habe ich viel Erfahrung in den Bergen, auch bei Winter- und Schneeschuhwanderungen. Allerdings wandere ich meistens in Begleitung meines bergerfahrenen Freundes. Allein habe ich bisher nur zwei leichte Winterwanderungen auf die Gipfel Wallberg und Setzberg gemacht. Im Winter sollte man nämlich alleine nicht wandern.

Es gibt einige Reiseveranstalter, die einen organisierten Wanderurlaub im Winter anbieten. In diesem Blogartikel stelle ich ein paar interessante Angebote für Winterwandern in Bayern vor. Die Reisen können online oder telefonisch im Servicecenter meines Kooperationspartners, der Tripodo GmbH, gebucht werden.

Winterurlaub - Schneeschuhwandern in Tirol im Lechtal

Winterurlaub in Bayern – Angebote für Winterwandern in den Bayerischen Alpen, im Allgäu und im Bayerischen Wald

Die beliebtesten Regionen in Bayern für das Winterwandern sind die Bayerischen Alpen, das Allgäu und der Bayerische Wald. Die höher gelegene Orte (über 1000 m ) sind ab Ende Dezember relativ schneesicher.

Wanderurlaub im Winter in den Ammergauer Alpen – Angebote für Winterwandern und Schneeschuhwandern

Die Ammergauer Alpen sind eine Gebirgsgruppe in Oberbayern, Schwaben und Tirol. Die Region ist dünn besiedelt und beeindruckt durch ihre idyllischen Naturräume und riesige Wälder. Die größten Ferienorte Oberammergau, Unterammergau, Ettal, Bad Kohlgrub und Schwangau sind von hohen Bergen umrahmt und bieten herrliche Blicke auf die Ammergauer Alpen und das Wettersteingebirge. Die Bergregion bietet einige berühmte Sehenswürdigkeiten – die Königsschlösser Neuschwanstein, Hohenschwangau und Neuschwanstein, das Kloster Ettal und die Wieskirche. Sehr beliebte Ausflugziele sind ebenfalls die wunderschönen Seen – Forggensee, Hopfensee, Alpsee, Plansee, Eibsee und Staffelsee sowie die Orte Garmisch-Partenkirchen und Füssen.

Angebot Winterwandern / Schneeschuhwandern in den Ammergauer Alpen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension im 4-Sterne Parkhotel Sonnenhof in Oberammergau (eigene Anreise)
  • Nutzung des Hallenbades und der Sauna
  • Inkl. qualifizierte Reiseleitung, Schneeschuhmiete und Transfers
  • Rundwanderung zum Kloster Ettal
  • Wanderung zum Pürschlinghaus (1568 m)
  • Wanderung auf den aussichtsreichen Gipfel den Großen Aufacker (1542 m)
  • Große Hörnle-Überschreitung: Stierkopf (1535 m), das Hintere (1537 m), das Mittlere (1496 m) und das Große Hörnle (1484 m)
  • Zwei freie Tage für individuelle Unternehmungen wie Langlaufen und Sightseeing-Ausflüge sowie für Entspannung im Hallendbad und in der Sauna
  • Reisetermine: Januar bis Anfang März
  • Preis: ab 885 Euro (wenn ihr über meine Seite bucht, entstehen für euch keine Kosten)

Bilder von meiner Schneeschuhwanderung auf das Hintere, Mittlere und Große Hörnle

Wanderurlaub im Winter im Allgäu – Angebote für Winterwandern und Schneeschuhwandern

Das Allgäu ist eine Region in Bayern und in Baden-Württemberg. Das Ostallgäu mit den Ammergauer Alpen und das Oberallgäu mit den Allgäuer Alpen und den Tannheimer Bergen sind beliebte Reiseziele für einen Wanderurlaub im Winter.

Wanderurlaub im Winter in Bayern im Oberallgäu

Das Oberallgäu ist von alpinen und voralpinen Landschaften geprägt. Der höchste Gipfel ist der Hochvogel (2649 m). Zu den beliebtesten Ferienorten des Oberallgäus gehören Bad Hindelang, Oberstdorf, Sonthofen, Oberstaufen, Fischen und Kempten. Die Region bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten – Breitachklamm, Starzlachklamm, Sturmannshöhle, Großer Alpsee, Visalpsee, Haldensee und Schloss Neuschwanstein.

Angebot Winterwandern / Schneeschuhwandern im Oberallgäu

  • 7 Übernachtungen in 2-Zimmer Hotelapartments mit Halbpension im Hotel die Gams Resort in Bad Hindelang (eigene Anreise)
  • Benutzung des Hallenbad, der Sauna und des Fitnessraums
  • Inkl. qualifizierte Reiseleitung, Schneeschuhmiete und Transfers
  • Wanderung Imberger Runde zum Berggasthof Gletscherspalte (1320 m)
  • Wanderung auf den Kleinen Hirschberg (1500 m)
  • Wanderung auf zwei Gipfel – den Pirschling (1634 m) und den Schönkahler (1688 m)
  • Wanderung auf die Reuterwanne (1542 m)
  • Wanderung auf das Wertacher Hörnle (1684 m)
  • ein freier Tag für Unternehmungen wie Langlaufen und Ausflüge sowie Entspannung im Hallenbad und in der Sauna
  • Reisetermine: Januar bis Mitte März
  • Preis ab 959 Euro (wenn ihr über meine Seite bucht, entstehen für euch keine Kosten)

Wanderurlaub im Winter im Bayerischen Wald – Angebote für Winterwandern und Schneeschuhwandern

Der Bayerische Wald ist ein Mittelgebirge an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Der höchste Gipfel ist der Große Aber (1456 m). Im Inneren Bayerischen Wald zwischen Lusen und dem Großen Falkenstein liegt der Nationalpark Bayerischer Wald. Der Bayerische Wald zusammen mit dem tschechischen Böhmerwald ist das größte zusammenhängende Waldschutzgebiet Mitteleuropas.

Zu den beliebtesten Ferienorten im Bayerischen Wald gehören Zwiesel, Bodenmais, Falkenstein, Bayerisch Eisenstein, Regen und Grafenau.

Im Bayerischen Nationalpark gibt es 320 km beschilderte Wanderwege und 170 km Langlaufloipen. Das Mittelgebirge ist ein beliebtes Reiseziel für einen Wanderurlaub im Winter.

Wanderurlaub im Winter in Bayern - Bayerischer Wald

Angebot Winterwandern / Schneeschuhwandern im Bayerischen Wald

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension im Hotel Das Reiners (eigene Anreise)
  • Benutzung des Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna und Fitnessraum
  • Inkl. qualifizierte Reiseleitung, Schneeschuhmiete und Transfers
  • Einstiegswanderung von Grafenau zu schönen Aussichtspunkten
  • Wanderung rund um Grafenau
  • Wanderung im Nationalpark Bayerischer Wald
  • Wanderung ins Felswandergebiet
  • Wanderung auf den Lusen (1373 m)
  • ein freier Tag für individuelle Unternehmungen wie Ausflüge, Langlaufen und Entspannung im Wellnessbereich
  • Termine: Ende Dezember bis Mitte Februar
  • Preis ab 899 Euro (wenn ihr über meine Seite bucht, entstehen für euch keine Kosten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.